Ultraschall

Der Ultraschall hat in der Pädiatrie die Röntgenuntersuchungen weitgehend abgelöst.
Wir führen den Ultraschall zu Vorsorgeuntersuchungen routinemäßig zum Ausschluß von Fehlbildung z.B. der Hüfte oder Niere durch. Darüber hinaus ist er eine gute Möglichkeit um akute oder chronische Bauchschmerzen, Schilddrüsenerkrankungen und Lymphknoten-schwellungen abzuklären.
Bei Säuglingen haben wir auch noch die Möglichkeit das Gehirn durch die offene Fontanelle zu beurteilen.
In der Diagnostik des Einnässens und der Harnwegsentzündungen ist der Ultraschall der Nieren, der Blase und der ableitenden Harnwege, sowie die Restharnbestimmung wichtiger Bestandteil der Diagnose.

 

 

Kinder- und Jugendarztpraxis Findorff

Dr. Wolfgang Soldan

Elke Brecher-Müller

Dr. Anne Stadler
Hemmstr. 212, 28215 Bremen


Telefon: +49 421 350 90 50

E-Mail: praxis-soldan@web.de

Oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Termin-Sprechstunden mit Anmeldung: nach Vereinbarung
Anmeldung telefonisch oder per Email: 0421 - 350 90 50

Akut-Sprechstunde
Mo bis Fr: 8.30 - 10.00 Uhr
Mo, Di, Do, Fr: 14.00 - 15.00 Uhr
Nur Vorstellung von akuten Erkrankungen!

Telefonsprechstunde:
Mo bis Fr: 12.30-13.00 Uhr
Telefonsprechstunde nur unter 3509531

Jugendsprechstunde:

nach Vereinbarung

Homöopathische Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Aktuelle Meldungen von www.kinderaerzte-im-netz.de

  • Schullaufbahn: Überzeugung der Eltern spielt große Rolle
  • Studie: Energy-Drinks fördern Hyperaktivität bei Schulkindern
  • Zeitumstellung: Auf früheres Aufstehen vorbereiten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. W.Soldan, E. Brecher-Müller, Dr. A. Stadler